Eigene Apps erstellen mit Conduit Mobile

    PLEASE INSTALL THE BREADCRUMB NAV XT PLUGIN!
24. Juni 2014

Eigene Apps erstellen mit Conduit Mobile

Durch einen gesponsorten Facebook-Post bin ich auf den Anbieter Conduit Mobile aufmerksam geworden, der damit wirbt, eine eigene App für iOS und Android in drei Schritten zu erstellen, die Inhalte von Webseiten, Blogs oder Social Media Kanälen ausgibt. Ich habe mir das Tool mal näher angesehen.

Als erstes legt man siche einen Account auf http://mobilecp.conduit.com an, indem man sich einen Benutzernamen und ein Passwort vergibt. Dann kommt man schon ins so genannte Dashboard, wo man eine neue App mit „create new“ anlegt. Dann wird man aufgefordert, die URL der Webseite oder eines Profils einzugeben und einer Kategorie zuzuordnen. Mit Klick auf „Create App“ sammelt Conduit nun die Daten der URL zusammen (was etwas dauern kann; *der Versuch, die Reizhaus Fanpage als Quelle einzugeben ist mit Timeout zweimal fehlgeschlagen, ich habe es also mal mit der Blog-URL probiert). Leider scheint der Server heute überlastet zu sein, den nach dem Contentgrabbing zeigt er mir eine weiße Seite. Ist die Anwendung noch zu buggy? Ich versuche es später noch einmal.

# Das Problem hat sich als ein Problem von Firefox (Mac OS 10.6.8) herausgestellt. In Safari geht es ohne Macken.

Nach circa 10-15 Sekunden hat Conduit aus den Blog-Inhalten eine App zusammengestellt und zeigt das Ergebnis auf einem simulierten Smartphone an. Nun kann man seine App noch entsprechend anpassen: Das Erscheinungsbild, die Farbwelt, ein generelles Hintergrundbild. Facebook oder Twitter-Kanäle können ebenso wie Photostreams und Links bis hin zu einem Kontaktformular eingebunden werden. Das jeweilige Text-Bild-Layout der Einträge kann aus bis zu drei Varianten per Vorauswahl zugeordnet werden. In jedem Schritt zeigt eine Grafik rechts den aktuellen Stand und das Aussehen der App. Selbst Treue-Aktionen (Loyality Cards) und Coupons sind möglich.

Die App kann auch als Mobile Variante der Webseite genutzt werden. Dazu bietet die Seite Codeschnipsel für HTML und PlugIns für z.B. WordPress oder Blogger an. Werbebanner, QR-Code, Share-Möglichkeiten für Facebook und Twitter unterstützen die Promotion, eine eigene Landingpage kann ebenfalls schnell generiert werden. Weiterhin unterstützt Conduit Push-Nachrichten an die App-User.

Alles in allem ein nettes und vor allem recht einfach zu bedienendes Tool für die Erstellung und Pflege einer mobilen App. Jetzt kommt allerdings der Haken: die kostenlose Version ist auf 5 Downloads der App und 50 mobile Zugriffe im Monat beschränkt. Für unbegrenzte Downloads/Zugriffe muss man die App auf ein höheres Paket upgraden, was mit 33 $ (Gold) oder 83 $ (Platinuum inkl. White Label Support) im Monat zu Buche schlägt. Dafür ist in diesen Tarifen die Anmeldung der Apps in den größten App-Stores enthalten (Apples App Store, Google Play und Amazon), bei denen man sich sonst selbst kostenpflichtig anmelden muss, was sich für den Basis-Tarif wirklich nicht lohnt. Die Site Conduit Mobile läuft (im Moment) nur in Englischer Sprache.

Fazit: Wer seine Informationen über Smartphones in optimierter Form verbeiten möchte und die monatlichen Kosten nicht scheut, kann sich hier eine ansehnliche App zusammenstellen und einfach administrieren. Ein Analysetool gibt Auskunft über Zugriffe und Downloads. Lohnen kann sich der Einsatz für alle, die konkrete Produktinfos oder -updates zu verkünden haben und damit ihren Umsatz ankurbeln können. Zum Ausprobieren reicht die Basisvariante allemal.

Die Test-App von reizhaus kann hier angeschaut werden: http://reizhaus.mobapp.at

Autor: Olaf Penke

 

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich)

(erforderlich)


Sie finden mich auch in diesen Netzwerken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen